Kunstpflanzen von Dekoflower
Alle unsere Ware ist vorrätig und wird sofort aus Berlin-Hoppegarten versendet.

Vase mit Kunstblumen dekorieren – Ideen und Tipps

Du möchtest eine Vase mit Kunstblumen dekorieren und für ein schönes Ambiente in deiner Wohnung sorgen? Hübsche und harmonisch wirkende Vasen werten deine Blumen zusätzlich auf und sorgen für elegante Kontraste. Vasen eignen sich insbesondere für Blumensträuße oder lose Blumen. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, um deine Vase geschmackvoll mit Kunstblumen zu dekorieren. Ob Keramik- oder Glasvasen, in bunten Farben, Pastelltönen, oder elegantem Schwarz, für jede Vase finden sich passende und attraktive Kunstblumen. Möchtest du deine Vase mit Kunstblumen dekorieren und ihnen besonders viel Struktur verleihen, dann mische sie mit echten, frischen Blumen.

Vase mit Kunstblumen dekorieren – Glasvasen

Sowohl bei echten Blumen als auch für die Dekoration mit künstlichen Blumen sind Glasvasen sehr beliebt. Egal, ob du eine durchsichtige oder blickdichte, eine kleine oder große Vase mit Kunstblumen dekorieren möchtest, hier darf die Kreativität frei fließen. Glasvasen gibt es in unterschiedliche Formen, Größen und Farben. Kombiniere mehrere verschiedene Glasvasen und dekoriere sie mit Gräsern, kleinen Zweigen und passenden Kunstblumen. Für hohe, schlanke Glasvasen eignet sich vor allem eine lose, langstielige und markante Kunstblume, zum Beispiel eine Tulpe oder eine Rose. In kleine Glasvasen passen Blümchen mit kurzem Stil, wie blaue Kornblumen, Gänseblümchen oder ein kurzer Lavendelzweig. Mit Dekosand oder Dekosteinen befüllte durchsichtige Glasvasen verleihen dem Arrangement zusätzlich an Charme. Verfügt die Pflanze über eine kräftige Farbe, dann sollte die Dekoration eher aus zarten Pastellfarben bestehen. Bei hellen Pflanzen darf die Dekoration auch intensivere Farben haben. Weiß- und Grüntöne passen besonders gut zusammen. Wer eine Vase mit Kunstblumen dekorieren und mit Dekosand befüllen möchte, kann auch mehrere farbige Schichten bilden.

Künstliche Pfingstrosen lachs 72 cm, 3er-Set

Weinflaschen als Deko Vase mit Kunstblumen dekorieren

Wer besonders kreativ und ein Freund von Nachhaltigkeit ist, könnte Likörfläschchen, Limonaden- oder Weinflaschen aus Glas zu hübschen Vasen umfunktionieren. Entferne das Etikett der Flasche und säubere diese vor der Verwendung. Nun kannst du bunt verzieren, bemalen oder besprayen und die Vase mit Kunstblumen dekorieren. Nutze unterschiedliche Farben, goldene, silberne und weise Vasen sehen besonders elegant aus und passen gut zu grünen Pflanzen. Alternativ kannst du deine neuen Vasen mit Stoffen, Schmuckbändern und Kordel verzieren. Für die Wahl der Blumen kommt es auch auf die Höhe der Vase an, meistens eignen sich lose und markant wirkende, langstielige Blumen am besten für Flaschen-Vasen. Kleine Fläschchen eignen sich ideal für Frühblüher und bunte, kurzstielige Kunstblumensträuße in orange, lila, rosa oder gelb.

Weite Vase mit Kunstblumen dekorieren - Orchideen im Glas

Um eine Vase mit Kunstblumen zu dekorieren, musst du nicht zwangsläufig Vasen mit schmaler Öffnung verwenden. Zylinderförmige Glasvasen mit breiter Öffnung eignen sich hervorragend für künstliche Orchideen oder wenige, langstielige Kunstblumen. Ideal dazu passen hübsche Steine und Gräser. Eine Glasvase mit Dekosteinen und Seerosen verleiht deiner Wohnung ein fernöstliches Flair. Auch kleine Gehölze, knorrige Wurzeln oder Kunstmoos passen gut dazu. Als besonderes Highlight kannst du dein Arrangement im Glas mit einer kleinen Lichterkette oder Kerze beleuchten.

Vase mit Kunstblumen dekorieren - Pampagras und langstielige Kunstblumen für Bodenvasen

Wenn du eine Vase mit Kunstblumen dekorieren möchtest, musst du sie nicht unbedingt auf Tischen oder Fensterbänken platzieren. Mit hübschen Kunstblumen in hohen und großen Vasen für den Boden, wertest du jeden Raum auf und sorgst für eine Wohlfühlatmosphäre. Bodenvasen können mit langen Zweigen, Gräsern und langstieligen Blumen dekoriert werden. Gut geeignet sind zum Beispiel Kirschblüten- oder Magnolienzweige, ebenso wie Sonnenblumen, Lilien, Flieder oder Mohnblumen mit sehr langen Stielen. Hübsch anzusehen sind zudem dekorierte Weiden- und Beerenzweige. Auch kleine Kunstbäume und Grünpflanzen passen gut zu hohen, einfarbigen Bodenvasen, zum Beispiel Buchsbäume oder ein kleiner Bonsaibaum. Wer besonders trendige und zugleich edle Wohnaccessoire bevorzugt, der sollte Pampagräser, Trockenblumen oder Federn in hellen, mittelhohen Bodenvasen arrangieren. Verwende bei Pampagras jedoch möglichst blickdichte Vasen, zum Beispiel in weiß, braun oder schwarz.

Vase mit Kunstblumen dekorieren - kleine Vasen und Vasen-Sets

Eine einzelne Vase mit Kunstblumen dekorieren ist nett, aber so richtig in Szene setzt du deine Blumen mit einem Vasen-Set. Ob eckig, rund oder bauchig, zu einem Set aus mehreren Vasen passen vor allem intensivfarbige Blumen, zum Beispiel die Gerbera. Besitzen die Vasen die gleiche Farbe, wirken Blumen in unterschiedlichen Farben besonders schön. Wenn du deine Vase mit Kunstblumen dekorieren möchtest, sollten die Blumenstiele auf die Vasenhöhe abgestimmt werden. Kleine Keramikvasen in Pastelltönen sorgen für Frühlingsstimmung und gute Laune. Hierzu passen Frühblüher und bunte Blumen, aber auch helle Blumen mit grünen Gräsern oder Sträuchern. Besonders schön wirken deine Blumen, wenn du sie in mehreren, unterschiedlichen Vasen auf einem Tablet arrangierst. Für eine mediterrane Atmosphäre sorgst du zudem mit Lavendelzweigen in Glasvasen. Für kleine bauchige Vasen mit schmaler Öffnung eignen sich Beerenzweige ideal, Blumen mit großen Blüten kommen wiederum in großen Kugelvasen am besten zu Geltung.

Tulpen oder Wiesenblumen – eine hohe Vase mit Kunstblumen dekorieren

Möchtest du eine hohe Vase mit Kunstblumen dekorieren, dann sind langstielige Blumen, wie Tulpen am besten geeignet. Auch Hortensien, Lilien, Orchideen aber auch Fingerhut passen perfekt in hohe Vasen. Wenn du es bodenständiger magst, dann gestalte ein hübsches Arrangement aus Wiesenblumen mit langstieligen Mohnblumen, Margeriten, Kornblumen, Scharfgarbe und Gräsern. Zu hohen und schlanken, weißen Vasen passen künstliche Grünpflanzen, wie Farne, Eukalyptus oder Sansevieria perfekt.

Vase mit Kunstblumen dekorieren - wichtige Tipps

Tipps, um deine Vase mit Kunstblumen zu dekorieren und sie zum Highlight jedes Raumes zu machen:

  • 1. Tipp für durchsichtige Vasen: Die Stiele echter Pflanzen sind selten völlig gerade, um deinen Blumen echter aussehen zu lassen, kannst du die Stiele der künstlichen Blumen leicht biegen. Nun kannst du deine Vase mit Kunstblumen dekorieren.
  • 2. Tipp für mehr Farbharmonie: Kombiniere unterschiedliche Grüntöne miteinander für ein harmonisches Blumengesteck. Zu bunten Blüten passen einfarbige Vasen oder durchsichtige Glasvasen am besten. Große, mehrfarbige Vasen eignen sich auch gut für Blumensträuße.
  • 3. Tipp für die Vasenhöhe: Die Stiele sollten an die Höhe der Vasen angepasst sein. Verwende daher für kleine und flache Vasen keinen langstieligen Blumen, oder kürze diese ein. Im Gegensatz dazu sollten deine Blumen natürlich auch nicht in hohen Vasen verschwinden.
  • 4. Tipp für die Blumenanzahl: Vasen sollten nicht überladen sein, hier gilt: weniger ist mehr. Eine oder wenige Blumen eignen sich für Vasen am besten. Auflockern kannst du das Gesteck mit Trockenblumen, Zweigen, Ästen, aber auch mit Steinen und Federn oder Dekostoffen.

Wie du siehst, gibt es unzählige Möglichkeiten, um deine Vase mit Kunstblumen zu dekorieren. Das Schöne an Kunstblumen ist, dass du sie immer wieder neu arrangieren kannst, ganz nach Lust und Laune.

Wiesen Kunstblumen 3er-Set 60 cm




Kauf auf Rechnung
sicher und bequem
Portofrei ab 75,-€
sonst nur 6,99€
Rücksendung leicht gemacht (weitere Infos)
Aktuelle Angebote
Unsere Kunden bewerten Dekoflower mit
4.88 von 5 Sternen
(5260 Bewertungen)
Zeige alle Bewertungen
...